Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Welche anderen Medikamente sollte man bei einer Kortison-Behandlung nicht einnehmen?

Kortison ist nicht nur ein starker Unterdrücker des Immunsystems, es ist als körpereigenes Hormon auch sonst ein recht "eingreifendes" Medikament mit komplexen Wirkungen. Deswegen haben Kortison-Präparate, die nicht nur örtlich (Haut, Spray) angewandt werden, eine ganze Reihe an möglichen Nebenwirkungen. Und auch Auswirkungen auf die Wirkung anderer Arzneimittel.

Die Liste der möglichen "Wechselwirkungen" (gängige Mediziner-Bezeichnung für solche Medikamenten-Interaktionen) von Kortison ist so lang, dass wir uns hier auf die wesentlichen konzentrieren.

Mögliche Wechselwirkungen (die wichtigsten):

  • Säureblocker im Magen (Antazida): Kortison-Tabletten werden im Magen schlechter aufgenommen.
  • Schmerzmittel wie Acetylsalicylsäure (ASS, Aspirin®) oder Diclofenac (z.B. Voltaren®) oder Ibuprofen: Das Risiko für Reizungen bis hin zu Blutungen der Magenschleimhaut steigt.
  • Herzmedikamente: Bei einigen kann es zusammen mit Kortison zu einem Kaliummangel kommen, was wiederum Herzrhythmusstörungen verursachen kann.
  • Diabetes-Medikamente: Blutzucker-senkende Wirkung kann abgeschwächt werden.
  • Blutverdünner: Auch deren Wirkung wird tendentiell abgeschwächt.
  • Muskel-Entspanner: Wirken unter Einnahme von Hydrocortison manchmal länger.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Kommentare: Archiv

Injektion bei Rückenschmerzen, Kortison, Voltaren, Vitamin b compl.
Freitag, den 26. September 2014 um 15:43 Uhr, Ellen
Bekam Panikattacke, Herzschmerzen, nahezu Ohnmacht und Schwindel, Angst - nehme Betablocker Blutdrucksenker und Blutverdünner. Es ist immer noch nicht vorbei. Kann sein, dass ich auch ein 300-mg ASS genommen habe. Ist das bekannt? Bin ganz fertig, Gruß, Ellen
Inhaltsverzeichnis Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Gibt es Naturstoffe, die vor Krebs schützen?

12 Heilpflanzen, die unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede – nicht alles, was aus der Natur ist, ist automatisch gut.

Wir möchten Ihnen 12 Arzneipflanzen vorstellen, deren Wirkung mittlerweile auch in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde. Gegen Krebs, aber auch viele weitere Erkrankungen. Und die meisten dieser Naturstoffe kann man als Kombinationspräparate bekommen.

Mehr dazu lesen Sie hier!