Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Darf während der Schwangerschaft eine Szintigraphie gemacht werden?

Eine Szintigraphie beinhaltet die Verabreichung von radioaktiven Substanzen und sollte während einer Schwangerschaft nur in dringenden Ausnahmefällen durchgeführt werden. Hier ist gemeinsam mit dem Arzt immer ein sorgfältiges Abwägen zwischen Nutzen und Risiko (für das Kind) notwendig.

Die Gefahr für das Ungeborene hängt auch davon ab, welche Körperregion untersucht wird und welche Art radioaktiver Substanzen verabreicht werden. Wenn Ihr Arzt eine Szintigraphie empfiehlt, obwohl er weiß, dass Sie schwanger sind, wird er dies nur getan haben, wenn dazu dringender Anlass besteht. Um so wichtiger: Weiß Ihr Arzt, dass Sie schwanger sind?

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Bluthochdruck, Arteriosklerose, Krebs, chronisch-entzündliche Erkrankungen, Wechseljahre

Was unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede. Einige Arzneipflanzen sind besonders interessant, weil nun auch wissenschaftliche Studien ihre Wirkung untermauern.

Mehr dazu lesen Sie hier!