Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Autorin:

Protaphane ist ein NPH-Insulin (Neutral Protamin Hagedorn Insulin) der Firma Novo Nordisk Pharma GmbH. Es handelt sich um ein langwirksames Basalinsulin das zur Therapie des Diabetes mellitus eingesetzt wird.

Verzögerte Wirkung durch Eiweiß

Der verzögerte Wirkeintritt gegenüber schnell wirkenden Insulinen wird bei NPH-Insulinen über eine Verknüpfung von Humaninsulin mit dem Eiweiß Protamin erreicht. Anders als schnell wirksame Insuline, die vor allem Blutzuckerschwankungen nach den Mahlzeiten abfangen sollen, können NPH-Insuline auch den Insulinbedarf des Körpers zwischen den Mahlzeiten ersetzen und so zu einer gesünderen Stoffwechsellage beitragen.

Protaphane sollte ins Unterhautfettgewebe an Gesäß, Oberschenkel, Oberarm oder Bauch gespritzt werden und darf niemals direkt ins Blut verabreicht werden, da dies einen gefährlichen Abfall des Blutzuckerspiegels zur Folge haben kann. Zur Verwendung in Insulinpumpen ist Protaphane ebenfalls nicht geeignet.

Auch in der Schwangerschaft und Stillzeit zugelassen

Das Präparat ist zu Behandlung von Erwachsenen, Kindern und schwangeren sowie stillenden Frauen zugelassen. Neben Humaninsulin enthält Protaphane außerdem Zinkchlorid, Glycerol, Metacresol, Phenol, Natriummonohydrogenphosphat-Dihydrat, Natriumhydroxid, Salzsäure, Protaminsulfat und Wasser für Injektionszwecke.

Haben Sie eine Frage? Dann stellen Sie sie gern und wir versuchen zu antworten. Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten)

Kommentare

Autorin unseres Artikels
 

Celina Hofmann
medizinische Fachautorin

mehr Informationen

Medizinische Prüfung
des Artikels
Dr. med. Monika Steiner, Ärztin / Gutachterin für medizinische Fortbildung

Medizinisch geprüft von
Dr. med. Monika Steiner
Ärztin / Gutachterin für medizinische Fortbildung

    Studium:
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn
    Berufliche Stationen:
  • Leitung Medizin-Online / Chefredakteurin Springer Nature
  • Medizinische Gutachterin für ärztliche CME-Fortbildung bei esanum.de

mehr Informationen

Navigations-Menü & weitere Artikel zum Thema Top

Autorin
Celina Hofmann
medizinische Fachautorin

mehr Informationen

 

Medizinisch geprüft von
Dr. med. Monika Steiner
Ärztin / Gutachterin für ärztliche Fortbildung

mehr Informationen