Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Anamnese

Die Anamnese gehört zur ärztlichen Untersuchung und ist eine systematische Befragung des Patienten durch den Arzt oder Therapeuten, um die aktuellen Beschwerden, die gesundheitliche Vorgeschichte, besondere Dispositionen (z.B. Allergien), die Lebensumstände und das genetische bzw. familiäre Risiko des Patienten zu erfassen.

Bei vielen Erkrankungen gibt oft schon dieses Gespräch eindeutige Hinweise in die eine oder andere Richtung. Auch trägt diese systematische Befragung durch den Arzt dazu bei, dass man als Patient nichts vergisst und über alle Beschwerden und Begleitumstände berichten kann. 

Während des Medizinstudiums lernt man, dieses diagnostische Gespräch sehr ernst zu nehmen. Leider scheinen das viele Ärzte danach zu vergessen und greifen statt viel zu reden lieber auf Untersuchungsgeräte zurück. Dafür bekommt man auch mehr Geld...

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Mit Naturstoffen gegen Krankheiten?
Was unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede. Einige Arzneipflanzen sind besonders interessant, weil nun auch wissenschaftliche Studien ihre Wirkung untermauern.

Mehr dazu lesen Sie hier!