Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Thrombozyten

Thrombozyten ist der Fachbegriff für Blutplättchen. Die für die Blutgerinnung maßgeblichen Zellen sind klein und plättchenförmig. Sie besitzen keinen Zellkern.

Bei Verletzungen lagern sich Thrombozyten rasch an der Gefäßwand an und bilden einen Blutpfropf, der die Wunde verschließt.

Die Anzahl der Thrombozyten im Blut beträgt normalerweise 136.000 bis 423.000 pro Mikroliter Blut. Die Lebensdauer der Thrombozyten kann bis zu neun Tagen betragen.

Inhaltsverzeichnis Top
Anzeige

Bluthochdruck

Bluthochdruck natürlich senken

Sie wollen sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und sich vor Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall schützen? Fangen Sie bei Ihren Gefäßen an! Wie das auf ganz natürlichem Weg geht, erfahren Sie hier.

weiterlesen

 
Anzeige
Anzeige