Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Zink: Wirkung, Lebensmittel, Mangel

In welchen Lebensmitteln ist Zink enthalten? Wofür ist es gut, woran erkennt man einen Mangel? Mehr dazu in diesem Beitrag.

Lebensmittel

In welchen Nahrungsmitteln ist Zink enthalten?

Viel Zink enthalten ist zum Beispiel in Getreideprodukten und Hülsenfrüchten. Zu nennen sind hier insbesondere:

  • Erdnüsse
  • Paranüsse
  • Mais
  • Linsen
  • Sonnenblumenkerne
  • Haferflocken
  • Kürbiskerne

Außerdem ist auch z.B. in Meeresfrüchten, Rindfleisch und Edamer reichlich Zink enthalten.

Zinkmangel

Wie erkennt man einen Zinkmangel?

Ein ausgeprägter Zinkmangel kann sich in Müdigkeit, rascher Erschöpfung und Konzentrationsproblemen äußern. Auch Hautprobleme, brüchige Nägel oder dünne, schlappe Haare können auf einen Zinkmangel hindeuten. Aber hüten Sie sich hier vor übertriebenen Ängsten: Gefährliche Zinkmangelzustände sind eher selten. Und Anbieter von Zink-Tabletten neigen leider dazu, aus wirtschaftlichem Interesse die Angst zu schüren.

Inhaltsverzeichnis Top
Anzeige

 

Bluthochdruck

Bluthochdruck natürlich senken

Sie wollen sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und sich vor Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall schützen? Fangen Sie bei Ihren Gefäßen an! Wie das auf ganz natürlichem Weg geht, erfahren Sie hier.

weiterlesen

 
Anzeige
Anzeige