Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Kann Kortison eine Rosacea auslösen oder verschlimmern?

Nein. Kortison kann keine Rosacea auslösen. Allerdings kann es eine bestehende Rosacea akut verschlimmern.

Das Heimtückische daran ist, dass es durch das Auftragen von Kortison kurzfristig zu einer Verbesserung des Hautbildes kommt.

Nach Absetzen des Präparats kommt es allerdings zu einer Verschlimmerung der Symptome und es treten meist noch stärkere Schübe auf als zuvor. Die Rosacea lässt sich somit nach einer Therapie mit Kortison noch schwieriger behandeln.

Nur in Sonderfällen

Normalerweise dürfen bei Rosacea keine Kortison-Präparate verwendet werden. Bei schwer entzündlichen Rosacea-Varianten kann eine kurzfristige Behandlung mit Kortison jedoch notwendig sein, um die Entzündungsreaktion zu unterbrechen. In diesem Ausnahmefall wird eine kortisonhaltige Salbe dünn und großflächig auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen. Am besten, man lässt die Kortison-Creme über Nacht in die Haut einziehen. In allen anderen Fällen hilft das Auftragen von Kortison leider nichts, sondern führt zu einer wesentlichen Verschlechterung des Hautbildes.

Wichtig: Eine Rosacea lässt sich am besten mit einer Creme oder einem Gel behandeln, dass den Wirkstoff Metronidazol oder Erythromycin enthält. Beides gibt es als Antibiotika nur auf Rezept.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Bluthochdruck, Arteriosklerose, Krebs, chronisch-entzündliche-Erkrankungen, Wechseljahre

Was unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede. Einige Arzneipflanzen sind besonders interessant, weil nun auch wissenschaftliche Studien ihre Wirkung untermauern.

Mehr dazu lesen Sie hier!