Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Augenverletzungen

Wie häufig sind Augenverletzungen?

Leider recht häufig. Pro Jahr kommt es in Deutschland zu etwa 300.000 Augenverletzungen, von denen 5% schwere Auswirkungen haben. Dazu zählen rund 3.200 Verletzungen, bei denen der Augapfel eröffnet wird, und etwa 200 schwerste Verätzungen.

Was wichtig für die Vorbeugung ist: 3% aller Augenverletzungen sind sportbedingt. Es lohnt sich also, beim Sport immer auch an den Schutz der Augen zu denken. Und was unerfreulich und bemerkenswert ist: Die Rate im Schulsport beträgt 12.600 pro Jahr und hat sich damit innerhalb von 10 Jahren um mehr als 40% erhöht. Bei erwachsenen Sportlern führt jeder dritte Augenunfall zu schweren Verletzungen, bei 10% der verletzten Augen kommt es sogar zur Erblindung.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top

Bluthochdruck

Bluthochdruck natürlich senken

Sie wollen sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und sich vor Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall schützen? Fangen Sie bei Ihren Gefäßen an! Wie das auf ganz natürlichem Weg geht, erfahren Sie hier.

weiterlesen