Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Herzsportgruppen in meiner Nähe

Für Personen mit koronarer Herzkrankheit ist Sport in speziellen Herzsportgruppen besonders empfehlenswert. Doch wo findet man die Adressen der geeigneten Vereine? Und braucht man eine Überweisung des Hausarztes? Antworten auf diese Fragen lesen beantworten wir in folgendem Beitrag.

Fit trotz Herz-Kreislauf-Erkrankung

Wo erhalte ich Informationen über Herzsportgruppen in meiner Nähe?

Meist kann der behandelnde Arzt eine Herzsportgruppe in Ihrer Nähe nennen. Auch die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V. (DGPR) informiert über Herzsportgruppen und bietet Herzsportgruppen unter ärztlicher Leitung bundesweit an.

Die Kontaktdaten:

Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V.
Friedrich-Ebert-Ring 38
56068 Koblenz

Telefon: 02 61/ 30 92 31
Telefax: 02 61 / 30 92 32

Internet: http://www.dgpr.de/home.html

Konkrete Adressen zu Herzsportgruppen in Ihrer Region finden Sie hier.

Herzsportgruppen halten Menschen mit KHK fit

Rehabilitationskliniken, aber auch viele Sportvereine oder Volkshochschulen bieten Sport für Menschen mit koronarer Herzkrankheit an. Das kann nach einem Herzinfarkt sinnvoll sein, aber auch zur Vorbeugung, dass es überhaupt soweit kommt.

Trainiert wird meist einmal pro Woche unter der Leitung eines ausgebildeten Übungsleiters. Dabei berücksichtigt wird natürlich die individuelle Leistungsfähigkeit.

Neben einer vorherigen genauen Untersuchung des Herzens ist eine Überweisung durch den Hausarzt nötig.

Quellen:

  • Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e. V. www.dgpr.de.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Bluthochdruck, Arteriosklerose, Krebs, chronisch-entzündliche Erkrankungen, Wechseljahre

Was unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede. Einige Arzneipflanzen sind besonders interessant, weil nun auch wissenschaftliche Studien ihre Wirkung untermauern.

Mehr dazu lesen Sie hier!