Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Kinderwunschbehandlung: Wozu dient die hCG-Hormonspritze?

Mit den Hormonspritzen werden erst die Eierstöcke stimuliert und dann gezielt der Eisprung ausgelöst. Letzteres passiert mit der sogenannten hCG-Spritze.

Nach einer in der Regel 11-13 Tage dauernden hormonellen Stimulation der Eierstöcke mit Gonadotropinen (FSH) wird der Eisprung mit der hCG-Spritze ausgelöst. Das Schwangerschaftshormon hCG (humanes Choriongonadotropin) wird durch eine einmalige Injektion unter die Haut (ggf. selbst oder durch den Partner) verabreicht. Etwa 34-36 Stunden danach findet der Eisprung statt. Daraus ergibt sich dann auch der Zeitpunkt für die Eizellgewinnung durch Punktion der Eibläschen (Follikelpunktion).

Weitere Einsatzgebiete der hCG-Spritze

Aber auch ohne vorherige Stimulationsbehandlung kommt die hCG-Spritze zum Einsatz, etwa um das Timing beim Geschlechtsverkehr zu optimieren. Ein weiterer Grund für den hCG-Einsatz ist die Unterstützung der Gelbkörperphase, beispielsweise beim Kryo-Embryotransfer oder bei Gelbkörperschwäche. Im natürlichen Zyklus wird die Produktion des Gelbkörperhormons vom luteinisierenden Hormon (LH) angeregt. Das kann durch die Gabe von hCG verstärkt werden, die zumeist in der Mitte der zweiten Zyklushälfte erfolgt.

Davon zu unterscheiden ist die sogenannte Einnistungsspritze (Decapeptyl).

 

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Bluthochdruck, Arteriosklerose, Krebs, chronisch-entzündliche-Erkrankungen, Wechseljahre

Was unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede. Einige Arzneipflanzen sind besonders interessant, weil nun auch wissenschaftliche Studien ihre Wirkung untermauern.

Mehr dazu lesen Sie hier!