Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Okkult-Bluttest

Mit dem Okkult-Bluttest wird der Stuhl auf das Vorliegen von Blut untersucht. Seinen Namen trägt dieser Test, weil Blut im Stuhl oft äußerlich nicht zu erkennen ist (versteckt = okkult).

Allerdings ist Blut im Stuhl kein Beweis für das Vorliegen eines Tumors. Es gibt auch zahlreiche andere Erkrankungen, die Blut im Stuhl erzeugen können – oft sind es sogar vergleichsweise harmlose Ursachen. Dennoch ist der Okkult-Bluttest eine Standarduntersuchung in der Darmkrebsvorsorge.

Wird mit dem Test Blut im Stuhl gefunden, wird in aller Regel eine Darmspiegelung vorgenommen, um den Ursachen auf den Grund zu gehen.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
Bluthochdruck

Bluthochdruck natürlich senken

Sie wollen sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und sich vor Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall schützen? Fangen Sie bei Ihren Gefäßen an! Wie das auf ganz natürlichem Weg geht, erfahren Sie hier.

weiterlesen