Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Decortin und Decortin H: Was ist der Unterschied?

Prednison (Decortin®) ist wie auch Prednisolon (Decortin H®) ein synthetisch hergestelltes Stresshormon, das bei akuter Verschlechterung einer COPD eingesetzt wird.

Marginaler Unterschied

Prednison (Decortin®) wird in der Leber zu Prednisolon (Decortin H®) umgewandelt. Es ist die Vorstufe des Prednisolons (Decortin H®), das sogenannte Prodrug. Prednisolon (Decortin H®) wiederum entspricht dann chemisch dem körpereigenen Kortisol, es löst den eigentlichen Wirkmechanismus aus.

Alle drei – Prednison, Prednisolon und Kortisol – gehören der Gruppe der Stresshormone und Glucocorticoide an. Sie greifen in Zucker- und Fettstoffwechselhaushalt ein. In Notsituationen bauen sie Muskulatur und Knochen ab, um dem Körper Energie zur Verfügung zu stellen. Durch den medikamentösen Eingriff in diese Prozesse werden dementsprechend auch Nebenwirkungen ausgelöst.

Da beide Wirkstoffe und Medikamente schlussendlich dasselbe bewirken, unterscheiden sie sich kaum. Auch die Dosierungen entsprechen einander: 5 mg Decortin® zum Beispiel sind genauso wirkungsstark wie 5 mg Decortin H®.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Gibt es Naturstoffe, die vor Krebs schützen?

12 Heilpflanzen, die unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede – nicht alles, was aus der Natur ist, ist automatisch gut.

Wir möchten Ihnen 12 Arzneipflanzen vorstellen, deren Wirkung mittlerweile auch in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde. Gegen Krebs, aber auch viele weitere Erkrankungen. Und die meisten dieser Naturstoffe kann man als Kombinationspräparate bekommen.

Mehr dazu lesen Sie hier!