Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Für wen kommt eine Behandlung mit Buserelin (Profact®) bei Prostatakrebs in Betracht? Und welche unerwünschten Nebenwirkungen können unter der Therapie auftreten? Diese und weitere Fragen beantworten wir im folgenden Beitrag.

Wirkung

Wie wirkt Buserelin gegen Prostatakrebs?

Buserelin ist ein Hormontherapeutikum. Der Wirkstoff unterdrückt die Bildung von Testosteron und und ist damit ein Vertreter der Hormontherapie bei Prostatakrebs. Denn Testosteron wirkt wachstumsfördernd auf Tumoren der Prostata.

Medikamente aus der Gruppe der Hormontherapie kommen vor allem dann in Betracht, wenn der Tumor nicht operiert werden kann oder bereits gestreut und Metastasen gebildet hat.

Paradoxer Wirkmechanismus führt um Erfolg

Der Wirkmechanismus von Buserelin ist dabei durchaus kompliziert. Vom Ansatz her handelt es sich nämlich um ein Medikament, das die Testosteron-Produktion sogar ankurbelt. Verabreicht man den Wirkstoff aber über einen längeren Zeitraum, passiert das Gegenteil: Testosteron wird gehemmt.

Und das geht so: Buserelin bindet im Gehirn an den sogenannten GnRH-Rezeptor. Über diesen Rezeptor wird die Produktion gleich mehrerer Sexualhormone stimuliert. Hält diese Stimulation aber länger als 24 Stunden an, wird der Rezeptor quasi überreizt und in der Folge wird überhaupt kein Testosteron mehr produziert. Eine Behandlung mit Buserelin führt mittelfristig zu einem Testosteron-Spiegel im Blut, der dem einer Kastration entspricht.

Buserelin-Präparate im Handel

Buserelin wird entweder als Spritze oder mitunter auch in Form eines Nasensprays angewendet.

Buserelin ist im Handel unter folgenden Präparate-Namen:

  • Profact®
  • Suprecor® (Österreich)
  • Suprefact® (Schweiz)
  • in der Frauenheilkunde, z.B. gegen Endometriose: Metrelef®

Quellen:

  • Beipackzettel Profact® Depot 9,45 mg 3-Monatsimplantat (2015). Herausgeber: Sanofi-Aventis-Deutschland-GmbH. www.gelbe-liste.de.

Haben Sie eine Frage? Dann stellen Sie sie gern und wir versuchen zu antworten. Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten)

Kommentare

Autor unseres Artikels
 
Dr. med. Jörg Zorn, Arzt / medizinischer Fachautor

Dr. med. Jörg Zorn
Arzt / medizinischer Fachautor

    Studium:
  • Universitätsklinik Marburg
  • Ludwig-Maximilians-Universität in München
    Berufliche Stationen:
  • Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg
  • Medizinischer Chefredakteur im wissenschaftlichen Springer-Verlag

mehr Informationen

Medizinische Prüfung
des Artikels
Dr. med. Monika Steiner, Ärztin / Gutachterin für medizinische Fortbildung

Medizinisch geprüft von
Dr. med. Monika Steiner
Ärztin / Gutachterin für medizinische Fortbildung

    Studium:
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn
    Berufliche Stationen:
  • Leitung Medizin-Online / Chefredakteurin Springer Nature
  • Medizinische Gutachterin für ärztliche CME-Fortbildung bei esanum.de

mehr Informationen

Navigations-Menü & weitere Artikel zum Thema Top

Dr. med. Jörg Zorn, Arzt / medizinischer Fachautor

Autor
Dr. med. Jörg Zorn
Arzt / medizinischer Fachautor

mehr Informationen

 

Medizinisch geprüft von
Dr. med. Monika Steiner
Ärztin / Gutachterin für ärztliche Fortbildung

mehr Informationen