Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Bufexamac ist ein entzündungshemmender kortisonfreier Wirkstoff, der jahrzehntelang insbesondere zur Behandlung diverser Hauterkrankungen (z.B. Neurodermitis), analer Entzündungen und von Hämorrhoiden eingesetzt worden ist.

Seit 2010 sind Bufexamac-haltige Arzneimittel wie Salben und Zäpfchen in Deutschland nicht mehr erhältlich, da das Risiko einer Kontaktallergie auf diesen Wirkstoff sehr hoch ist.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten)

Kommentare  
Bufexamac
Parfenac mit dem Wirkstoff Bufexamac hatte mir damals zum Jahrtausendwechsel über Jahre hinweg nebenwirkungsfrei geholfen und Symptome erheblich gelindert. Als Jahre darauf das Mittel vom Markt genommen wurde, brauchte ich es zum Glück auch nicht mehr, da die berufliche Ursache der schweren Allergie weggefallen war; ich hatte ihn gesundheitlich bedingt verlassen müssen. Aber solange ich noch dabei war, hatte das Mittel die schwere Kontaktdermatitis wenigstens erträglich gemacht! 95% der Nutzer die Hilfe zu entziehen, weil für 5 % das Mittel sich als nicht geeignet erweist, finde ich nicht richtig!
Bufexamac
Hallo Frau Dr. Trowe, der Wirkstoff Bufexamac war die einzig wirkliche Hilfe bei Neurodermitis. Jahrzehnte lang habe ich dieses Medikament genommen und mir ging es immer sehr gut damit. Ich habe mir noch später die Parfenac-Salbe aus der Schweiz besorgt. Leider wurde sie dort auch vom Markt genommen! Wahrscheinlich haben diese Präparate zu gut geholfen und die Pharmafirmen nichts mehr verdient… Viele Grüße
Kommentare

Autorin unseres Artikels
 
Dr. med. Sonia Trowe, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Dr. med. Sonia Trowe
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

    Studium:
  • Medizinische Hochschule Hannover (MHH)
    Berufliche Stationen:
  • BG Klinikum Hamburg, iDerm, Dermatologische Gemeinschaftspraxis in Hamburg

mehr Informationen

Navigations-Menü & weitere Artikel zum Thema Top

Dr. med. Sonia Trowe, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Autorin
Dr. med. Sonia Trowe
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie / medizinische Fachautorin

mehr Informationen

 
Krebs & Heilpflanzen

Navigator-Medizin.de
Sanfte Pflanzenkraft bei Krebs

Studien weisen darauf hin, dass in bestimmten Heilpflanzen ein erstaunliches Anti-Krebs-Potential vorhanden ist. Einige davon möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Mehr dazu lesen
Sie hier!