Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Wie schnell kann ich nach einer Gebärmutterausschabung wieder schwanger werden?

Wenn Sie vor der Gebärmutterausschabung einen regelmäßigen Zyklus hatten, ist mit der nächsten Regelblutung etwa 4-8 Wochen nach dem Eingriff zu rechnen. Schon vor dieser Blutung ist es möglich, schwanger zu werden.

Es ist aber ratsam, in der Schwangerschaftsplanung mindestens eine dreimonatige Pause zu berücksichtigen, damit sich die Gebärmutterschleimhaut ausreichend erholt. Achten Sie deshalb in diesem Zeitraum auf die Empfängnisverhütung beim Sex.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Kommentare: Archiv

Ausschabung
Sonntag, den 26. Juni 2016 um 14:45 Uhr, Silber
Wie lange muss ich nach der Ausschabung mit Geschlechtsverkehr warten?
Inhaltsverzeichnis Top