Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Tena Lady Mini: Bewertung

Was bringen "TENA Lady Mini" bei Blasenschwäche?

Die "TENA Lady Mini"-Produkte sind typische Einlagen zum Schutz vor Blasenschwäche. Es handelt sich dabei im Prinzip um verstärkte Binden, die im Zentrum einen eingenähten, saugfähigen und geruchsneutralisierenden Kern haben. Nach Herstellerangaben hat man damit rund 8 Stunden sicheren Schutz, auch wenn in dieser Zeit ein wenig Harn abgeht.

Die Produkte aus der Serie "TENA Lady Mini" sind speziell für leichtere Formen der Blasenschwäche geeignet. Bei ausgeprägterer Harninkontinenz ist der Schutz hier möglicherweise nicht mehr ausreichend.

Von derartigen Binden, die speziell für Blasenschwäche entwickelt wurden, gibt es natürlich noch zahlreiche ähnliche Produkte. Eine neutrale Bewertung ist hier sehr schwierig, letztlich können wir nur empfehlen, dass Sie ausprobieren, was bei Ihnen am besten funktioniert.

Wenn Sie auf Diskretion Wert legen, können solche Binden auch in Online-Apotheken erworben werden.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Bluthochdruck, Arteriosklerose, Krebs, chronisch-entzündliche Erkrankungen, Wechseljahre

Was unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede. Einige Arzneipflanzen sind besonders interessant, weil nun auch wissenschaftliche Studien ihre Wirkung untermauern.

Mehr dazu lesen Sie hier!