Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Nitrazepam: Wirkung und Nebenwirkungen

Was für ein Medikament ist Nitrazepam (Dormalon®, Mogadan®) ? Welche Nebenwirkungen können auftreten? Und wann sollte man besser auf das Medikament verzichten? Mehr dazu in diesem Beitrag.

Wirkung

Wie wirkt Nitrazepam (Dormalon®, Mogadan®)?

Nitrazepam ist in erster Linie ein Mittel gegen sehr ausgeprägte Schlafstörungen. Wegen seiner stark beruhigenden Wirkung kann es hier kurzfristig helfen. Außerdem wird Nitrazepam gegen bestimmte Epilepsie-Form bei Kindern eingesetzt, meist ergänzend zu anderen Medikamenten.

Zum Hintergrund: Neben den hypnotischen Eigenschaften wirkt Nitrazepam im Gehirn auch krampflösend. Es kann zur Anfallsverhütung bei den sogenannten Blitz-Nick-Salaam-Anfällen (vor allem bei Säuglingen) und zur Behandlung des Lennox-Gastaut-Syndroms eingesetzt werden.

Nitrazepam gehört zur Gruppe der Benzodiazepine (Diazepam u.v.a.). Ähnlich wie die anderen Vertreter aus dieser Gruppe verstärkt es die Wirkung von GABA, einem Botenstoff im Gehirn, der wiederum die Erregungsausbreitung dämpft. Dadurch erklären sich die beruhigenden und karmpfvorbeugenden Effekte.

In welchen Präparaten ist Nitrazepam enthalten?

Der Wirkstoff Nitrazepam ist im Handel unter folgenden Namen (Auswahl):

  • Dormalon®
  • Dormo-Puren®
  • Eatan®
  • Imeson®
  • Mogadan®
  • Novanox® forte
  • Radedorm®

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können unter Nitrazepam (Dormalon®, Mogadan®) auftreten?

Wie alle anderen Benzodiazepine auch kann Nitrazepam eine Reihe von Nebenwirkungen haben. Die meisten akuten Nebeneffekte gehen auf die stark beruhigende Wirkung zurück. Langfristig droht vor allem die Entwicklung einer Medikamenten-Abhängigkeit – ein Problem, das auch für die anderen Vertreter dieser Wirklstoffklasse gilt.

Die kurzfristig auftretenden Nebenwirkungen sind unter anderem:

  • starke Müdigkeit, Schläfrigkeit
  • Konzentrationsstörungen, Verwirrtheit
  • Gefühlsabnahme, Gleichgültigkeit
  • Kopfschmerzen
  • mitunter aber auch Schlaflosigkeit und Erregungszustände (sogenannte paradoxe Wirkung)

Noch ein Extra-Tipp:
Mit den richtigen Mikronährstoffen können Sie viel für Ihre Gesundheit tun.
Unsere Empfehlungen dazu finden Sie hier.

Quellen:

  • Fachinformation: Nitrazepam-neuraxpharm® 10 mg Tbl. (2021). Neuraxpharm Arzneimittel GmbH. www.gelbe-liste.de.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Bluthochdruck, Arteriosklerose, Krebs, chronisch-entzündliche-Erkrankungen, Wechseljahre

Was unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede. Einige Arzneipflanzen sind besonders interessant, weil nun auch wissenschaftliche Studien ihre Wirkung untermauern.

Mehr dazu lesen Sie hier!