Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Was ist das Deltaband?

Das Deltaband ist ein Verbindungsband zwischen Bein und Fuß. Es stabilisiert die Innenseite des oberen Sprunggelenks und wird deshalb auch Innenband genannt.

Das Deltaband (Innenband) zieht von der Innenknöchelspitze (unteres Ende des Schienbeins) fächerförmig zu den Fußknochen, genauer gesagt zum Fersenbein, Sprungbein und zum Kahnbein. Die Anatomen unterscheiden vier Einzelbänder: das Ligamentum tibiotalare anterius, das Ligamentum tibiotalare posterius, das Ligamentum tibiocalcaneare und das Ligamentum tibionaviculare.

Das Innenband ist stabiler als das Außenband und ist deshalb bei Sprunggelenksverletzungen seltener betroffen.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Navigations-Menü & weitere Artikel zum Thema Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Bluthochdruck, Arteriosklerose, Krebs, chronisch-entzündliche Erkrankungen, Wechseljahre

Was unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede. Einige Arzneipflanzen sind besonders interessant, weil nun auch wissenschaftliche Studien ihre Wirkung untermauern.

Mehr dazu lesen Sie hier!