Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Quinisocain: Wirkung und Nebenwirkungen

Quinisocain ist ein örtlich wirkendes Betäubungsmittel (Lokalanästhetikum). Es wirkt bei Hämorrhoiden lindernd bei Juckreiz, Brennen und Schmerzen.

Wie alle anderen Lokalanästhetika auch ist es nicht geeignet für eine Dauertherapie, weil es nur die Symptome lindert, nicht aber die Ursachen beseitigt.

Im Handel ist der Wirkstoff Quinisocain als Haenal® Salbe erhältlich.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top