Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Alpecin: Wirkung und Nebenwirkungen

Wie wirkt das Shampoo Alpecin®? Welche Nebenwirkungen können unter der Anwendung auftreten? Hilft das koffeinhaltige Präparat wirklich gegen Haarausfall? Diese und andere Fragen beantworten wir im folgenden Beitrag.

Wirkung

Was ist Alpecin?

Alpecin ist ein koffeinhaltiges Shampoo, das erblichem und altersbedingtem Haarausfall entgegenwirkt. Koffein regt hierbei die Haarwurzelaktivität an und stimuliert so das Haarwachstum. Das Shampoo wird auf die Kopfhaut aufgetragen und soll für zwei Minuten einwirken, um die volle Wirkung zu entfalten.

Was sind die Inhaltsstoffe in Alpecin?

Der aktive Inhaltsstoff von Alpecin ist Koffein. Auch Zink und Niacin sind in dem Shampoo enthalten. Diese fördern die Gesundheit der Haarwurzeln.

Wozu wird Alpecin angewendet?

Alpecin wird bei altersbedingtem und erblichem Haarausfall angewendet, der vor allem Männer betrifft. Dies hängt oft mit dem Testosteronhaushalt zusammen. Alpecin kann jedoch auch von Frauen angewendet werden.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen kann Alpecin haben?

Da Alpecin ein Shampoo ist, sind keine schwerwiegenden Nebenwirkungen zu erwarten. Wenn Sie jedoch allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe sind, sollten Sie das Mittel nicht anwenden. Es gibt verschiedene Versionen von Koffeinshampoos, inklusive solcher für empfindliche Kopfhaut. Da es, wie bei jedem anderen Shampoo auch, zu Reizungen der Kopfhaut kommen kann, sollten Sie die Variante wählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Fazit

Wie gut hilft Alpezin wirklich bei Haarausfall?

Es gibt Studien, die Koffein durchaus eine Wirksamkeit an der Haarwurzel zusprechen. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass kein Shampoo den erblich bedingten Haarausfall heilen kann. Eine Verlangsamung kann erreicht werden, jedoch spielen auch hier Umweltfaktoren eine Rolle. Ungesunde Ernährung und Stress, zum Beispiel, können den Haarausfall beschleunigen. Wenn Sie aber an Haarausfall leiden, der entweder im Laufe der Zeit entstanden ist oder gehäuft in Ihrer Familie auftritt, kann ein Koffeinshampoo unter Umständen helfen.

Quellen:

  • www.alpecin.com

Weitere Artikel zum Thema Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Gibt es Naturstoffe, die vor Krebs schützen?

12 Heilpflanzen, die unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede – nicht alles, was aus der Natur ist, ist automatisch gut.

Wir möchten Ihnen 12 Arzneipflanzen vorstellen, deren Wirkung mittlerweile auch in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde. Gegen Krebs, aber auch viele weitere Erkrankungen. Und die meisten dieser Naturstoffe kann man als Kombinationspräparate bekommen.

Mehr dazu lesen Sie hier!