Schambein (os pubis)

Das Schambein (os pubis) ist ein Knochen im kleinen Becken. Das linke und das rechte Schambein sind durch Faserknorpel (Symphysis pubica) miteinander verwachsen. Zusammen bilden sie den Schambeinbogen, der die beiden Hälften der Hüfte miteinander verbindet.

Der Schambeinbogen liegt im weiblichen Becken meist deutlich tiefer als bei Männern. Frauen nehmen den Schambeinbogen demzufolge häufig beim Radfahren bewusst wahr: Sie bekommen oft schmerzhafte Druckstellen, da die Nase des Fahrradsattels auf den Schambeinbogen drückt.

Anzeigen