Myom

Ein Myom ist ein gutartiger Muskeltumor, der in der Gebärmuttermuskulatur entsteht. Jede vierte bis sechste Frau im gebärfähigen Alter hat ein oder mehrere Myome, ohne diese unbedingt zu bemerken.

Häufigste durch Myome verursachte Beschwerden sind Periodenschmerzen und Blutungsveränderungen im Sinne einer verstärkten verlängerten Monatsblutung.

Liegen keine Beschwerden vor, ist auch eine Behandlung nicht notwendig. Ansonsten kommen therapeutisch Medikamente, chirurgische Maßnahmen, Verödung oder eine Ultraschallbehandlung in Betracht.

Anzeigen