Psychopharmaka

Als Psychopharmaka (Einzahl: Psychopharmakon) werden Medikamente zur Behandlung psychischer Störungen bezeichnet.

Dazu gehören z.B. auch Antidepressiva oder starke Beruhigungsmittel.

Anzeigen