Amenorrhö

Amenorrhö ist der medizinische Fachbegriff für Phasen, in denen die Regelblutung ausbleibt.

Es gibt eine ganz normale Amenorrhö, zum Beispiel während der Schwangerschaft oder in höherem Alter. Es gibt aber auch eine unnatürliche Amenorrhoe, zum Beispiel aufgrund von Hormonunregelmäßigkeiten oder Erkrankungen. Auch starke psychische oder körperliche Belastungen können ein Aussetzen der Monatsblutung verursachen.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen