Cimicifuga racemosa

Cimicifuga racemosa ist der wissenschaftliche Name für die Traubensilberkerze, eines der bekanntesten pflanzlichen Arzneimittel gegen Wechseljahresbeschwerden.

Der Effekt der Traubensilberkerze auf Zyklusunregelmäßigkeiten, Hitzewallungen und ähnliche Symptome der Wechseljahre beruht auf einer Östrogen-ähnlichen Wirkung im Körper. Dadurch kann der natürliche Abfall des weiblichen Geschlechtshormons etwas abgepuffert werden.

In seltenen Fällen kann Cimicifuga aber auch Leberschäden verursachen.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen