Osteoporose: Symptome und Diagnostik

An Hand welcher Symptome lässt sich eine beginnende Osteoporose während der Wechseljahre erkennen? Sind erste Symptome einer möglichen Osteoporose während der Wechseljahre ärztlicherseits einfach und eindeutig zu diagnostizieren? Lassen Rückenschmerzen während der Wechseljahre Rückschlüsse auf eine Osteoporose zu? Sind Röntgen, Knochendichtemessungen, Ultraschall- und Blutuntersuchungen während der Wechseljahre ausreichend für eine Osteoporose-Diagnose? Mehr zu dem Thema in diesem Kapitel.

Woran erkenne ich, dass ich eine Osteoporose habe?

Meistens erkennen Sie das überhaupt nicht. Und wenn doch, dann hat der Knochenschwund nahezu immer schon ein sehr fortgeschrittenes Stadium erreicht.

Weiterlesen: Woran erkenne ich, dass ich eine Osteoporose habe?

   

Wie kann der Arzt bei mir eine Osteoporose feststellen?

Da die Diagnose Osteoporose endgültig erst gestellt werden kann, wenn die Knochen genauer untersucht wurden, versucht es der Arzt zunächst einmal mit "einfacheren" Maßnahmen. Dazu gehören:

Weiterlesen: Wie kann der Arzt bei mir eine Osteoporose feststellen?

   

Stimmt es, dass man bei einer Osteoporose immer kleiner wird?

Zumindest bei sehr langem, unentdecktem Verlauf kann das passieren, dass man mit Osteoporose kleiner wird. Und zwar dadurch, dass es zu unbemerkten Einbrüchen von Wirbelkörpern kommt, die die Wirbelsäule zusammensinken lassen.

Weiterlesen: Stimmt es, dass man bei einer Osteoporose immer kleiner wird?

   
Anzeigen