Entfernung der Gebärmutter in den Wechseljahren

Muss im Rahmen der Wechseljahre die Gebärmutter in jedem Fall zwingend operativ entfernt werden? Wann ist im Zusammenhang mit den Wechseljahren dringend eine operative Entfernung der Gebärmutter anzuraten? Kann die Entfernung der Gebärmutter den vorzeitigen Beginn der Wechseljahre auslösen? Diese und ergänzende Fragen soll dieses Kapitel beantworten.

Aus welchen Gründen wird Frauen in den Wechseljahren die Gebärmutter entfernt?

Mit den Wechseljahren hat die Entfernung der Gebärmutter (Hysterektomie) prinzipiell nichts zu tun. Zu den Gründen, die diesen Eingriff notwendig machen können, gehören jedoch viele Erkrankungen, die bei über 50-Jährigen und demnach während und nach dem Klimakterium häufiger vorkommen als bei jüngeren Frauen.

Weiterlesen: Aus welchen Gründen wird Frauen in den Wechseljahren die Gebärmutter entfernt?

   

Was ist eine Hysterektomie? Und woher kommt dieser Begriff?

Unter einer Hysterektomie versteht man die operative Entfernung der Gebärmutter. Je nachdem, wegen welcher Erkrankung der Eingriff vorgenommen wird, kann eine teilweise oder komplette Entfernung der Gebärmutter sinnvoll sein.

Weiterlesen: Was ist eine Hysterektomie? Und woher kommt dieser Begriff?

   

Wird bei der Hysterektomie die gesamte Gebärmutter entfernt?

In manchen Fällen wird bei dem Eingriff die gesamte Gebärmutter entfernt. Dies nennt man in der medizinischen Fachterminologie „totale Hysterektomie“. Daneben gibt es auch die Methode der subtotalen Hysterektomie, bei der der Gebärmutterhals (Cervix uteri) erhalten bleibt.

Weiterlesen: Wird bei der Hysterektomie die gesamte Gebärmutter entfernt?

   

Gebärmutter entfernt: Komme ich dann früher in die Wechseljahre?

Wird bei dem Eingriff ausschließlich die Gebärmutter entfernt (Hysterektomie), nicht jedoch die Eierstöcke, bleibt die Hormonproduktion theoretisch unbeeinflusst. Somit kommt es normalerweise auch nicht zu einem früheren Eintreten von Wechseljahressymptomen.

Weiterlesen: Gebärmutter entfernt: Komme ich dann früher in die Wechseljahre?

   

Welche Auswirkungen hat eine Gebärmutterentfernung auf die Sexualität?

Nach der operativen Entfernung der Gebärmutter (Hysterektomie) ist für einige Wochen sexuelle Enthaltsamkeit notwendig, um die Wunden abheilen zu lassen. Langfristig berichten die meisten Frauen, dass nach dem Eingriff ihr sexuelles Verlangen und die Fähigkeit, zum Orgasmus zu kommen, unverändert sind.

Weiterlesen: Welche Auswirkungen hat eine Gebärmutterentfernung auf die Sexualität?

   

Komme ich in die Wechseljahre, obwohl meine Gebärmutter entfernt wurde?

Ja. Denn der Östrogenspiegel sinkt bei Frauen mit oder ohne Gebärmutter (Uterus) mit zunehmendem Alter gleichermaßen.

Weiterlesen: Komme ich in die Wechseljahre, obwohl meine Gebärmutter entfernt wurde?

   

Welche Hormone muss ich nach der Entfernung der Gebärmutter einnehmen?

Ob Sie nach einer Gebärmutterentfernung überhaupt Hormone einnehmen müssen, und welche Art von Hormontherapie notwendig ist, hängt zum einen von Ihrem Alter ab, zum anderen davon, ob die Eierstöcke (Ovarien) bei dem Eingriff ebenfalls entfernt wurden oder nicht.

Weiterlesen: Welche Hormone muss ich nach der Entfernung der Gebärmutter einnehmen?

   

Stimmt es, dass die Entfernung der Gebärmutter zu Müdigkeit und Traurigkeit führen kann?

Inwieweit die chirurgische Entfernung der Gebärmutter (Hysterektomie) psychische Symptome auslösen kann, ist bislang unklar und selbst unter Fachleuten umstritten. Manche Frauen empfinden den Verlust des Organs offenbar als Verlust ihrer Weiblichkeit. Einige klagen nach der Operation über depressive Verstimmungen, anhaltende Müdigkeit und Abgeschlagenheit.

Weiterlesen: Stimmt es, dass die Entfernung der Gebärmutter zu Müdigkeit und Traurigkeit führen kann?

   

Blasenschwäche nach Gebärmutter-Entfernung: Hängen die Beschwerden mit der Operation zusammen?

Möglicherweise besteht ein Zusammenhang zwischen der chirurgischen Entfernung der Gebärmutter (Hysterektomie) und der Entstehung oder auch der Verstärkung von bereits vor dem Eingriff bestehender Blasenschwäche.

Weiterlesen: Blasenschwäche nach Gebärmutter-Entfernung: Hängen die Beschwerden mit der Operation zusammen?

   

Trockene Scheide und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr: Eine Folge der Gebärmutterentfernung?

Es ist durchaus möglich, dass die Scheide nach der Entfernung der Gebärmutter (Hysterektomie) trockener wird. Denn im Zustand sexueller Erregung produziert auch der Gebärmutterhals Schleim, der nach der Operation fehlt, sofern das Organ komplett entfernt wurde.

Weiterlesen: Trockene Scheide und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr: Eine Folge der Gebärmutterentfernung?

   

Warum sollten Sie sich bei Empfehlung, die Gebärmutter entfernen zu lassen, immer eine Zweitmeinung einholen?

Leider wird die Empfehlung, die Gebärmutter entfernen zu lassen, von einigen Ärzten immer noch zu rasch ausgesprochen. Zwingend notwendig ist das in der Regel aber nur bei bösartigen Krebserkrankungen der Gebärmutter oder der Eierstöcke sowie bei schweren Blutungen, die sich mit anderen Behandlungsmethoden nicht stillen lassen.

Weiterlesen: Warum sollten Sie sich bei Empfehlung, die Gebärmutter entfernen zu lassen, immer eine Zweitmeinung einholen?

   

Gebärmutterentfernung: Wie erfolgt der Eingriff?

Es gibt drei verschiedene Zugangswege, über die sich eine Gebärmutter entfernen lässt:

Weiterlesen: Gebärmutterentfernung: Wie erfolgt der Eingriff?

   

Gebärmutterentfernung: Zu welchen Komplikationen kann es bei der Operation kommen?

Die wichtigsten Komplikationen, zu denen es während oder kurz nach einer Gebärmutterentfernung kommen kann, sind:

Weiterlesen: Gebärmutterentfernung: Zu welchen Komplikationen kann es bei der Operation kommen?

   

Entfernung der Gebärmutter: Was ist nach der Operation zu beachten?

In der Zeit nach der Operation sollten Sie zu starke körperliche Anstrengungen vermeiden und keine schweren Gegenstände anheben oder tragen. Auch auf Geschlechtsverkehr müssen Sie einige Zeit verzichten. Zudem sollten Sie vorübergehend Damenbinden statt Tampons benutzen und keine Scheidenspülungen machen.

Weiterlesen: Entfernung der Gebärmutter: Was ist nach der Operation zu beachten?

   
Anzeigen