Was verursacht die Hitzewallungen und Schweißausbrüche im Klimakterium?

Hitzewallungen sind auf starke Hormonschwankungen zurückzuführen, die die „Temperaturzentrale“ im Gehirn irritieren. Dem Gehirn wird dann vorgetäuscht, dass der Organismus überhitzt sei.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für die Wechseljahre

weiterlesen...

Dann setzen Regulierungsprozesse ein: Man (oder vielmehr frau) schwitzt, um durch die Verdunstung von Schweiß überflüssige Energie (Hitze) an die Umgebung abzugeben um den Körper zu kühlen.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Kommentare (2)
Hitzewallungen
2 Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 19:44 Uhr
Mary
Hallo,
die Hitzewallungen werden ja immer so begründet, dass das Gehirn denkt, der Körper sei überhitzt und müsse daher schwitzen. Aber es ist ja so, dass die Körperoberfläche tatsächlich erstmal unglaublich heiß wird, die Durchblutung wird angeregt und erst durch die Hitze wird das Schwitzen ausgelöst. Daher kann die übliche Erklärung eigentlich nicht stimmen. Gibt es auch noch andere Erklärungsansätze?
Hitzewallungen Ursachen
1 Mittwoch, den 17. August 2016 um 07:43 Uhr
Sabine
Vor ca. einem Jahr fingen die Hitzewallungen bei mir (50) an. Zunächst nur nachts, und seit ein paar Wochen auch tagsüber. Da ich auch unter Hautproblemen und Lebensmittelunverträglichkeit litt, riet mir meine Ärztin zur Einnahme von einem Anti-Histaminikum. Nach ungefähr 2 Wochen täglicher Einnahme des Medikaments hörten die lästigen Hitzewallungen auf. Da sich auch die Haut regeneriert hatte, setzte ich das Medikament nach einem Monat ab. Seit ca. 4 Wochen sind die Hitzewallungen nun wiedergekehrt, schlimmer als zuvor.
Ich recherchierte im Internet und fand heraus, dass viele Frauen einen Zusammenhang von Hormonabfall in den Wechseljahren und Histaminintoleranz festgestellt haben. Wurde in diese Richtung schon geforscht? Wenn nicht, sollte dies unbedingt geschehen. Dies könnte uns Frauen das Leben erheblich erleichtern!
Anzeigen