Wie lange dauert ein Hitzeschub in der Regel?

Das kann von Frau zu Frau sehr stark variieren. Oft dauern die Hitzewallungen nur wenige Minuten, manchmal können sie aber auch bis über eine Stunde anhalten.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für die Wechseljahre

weiterlesen...

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Kommentare (1)
Hitzewallungen
1 Sonntag, den 05. März 2017 um 09:42 Uhr
Simone Saalfeld
Ich habe erst mit 53 die ersten Hitzewallungen bekommen. Dann ging es aber auch richtig los, Schlafstörungen, innere Unruhe bis hin zu Panikattacken. Jetzt bin ich 55 und viel hat sich nicht geändert. Die Hitzewallungen kommen mehrmals täglich für ein paar Minuten, auch nachts. Was mir aber aufgefallen ist, der 2. Wert beim Blutdruck messen ist bei einer Hitzewallung immer sehr hoch. Z.B. 113 zu 96. Ist das normal?
Anzeigen