Welche Schüssler Salze lindern Beschwerden durch trockene Schleimhäute?

Folgende Schüssler Salze werden von Befürwortern der Behandlungsmethode bei Trockenheit der Schleimhäute eingesetzt:

Unsere 10 wichtigsten Tipps für die Wechseljahre

weiterlesen...

  • Nr. 8. Natrium Chloratum
  • Anwendung: Drei- bis sechsmal täglich 1-3 Tabletten langsam im Mund zergehen lassen. Wen vor allem trockene Nasenschleimhäute plagen, kann darauf auch ein Gel mit Natrium chloratum auftragen.
  • Nr. 20. Kalium aluminium sulfuricum. Verwendet wird es beispielsweise bei Reizhusten, Blähungen und Verstopfung.

Beide genannten Mittel kommen auch trockener Haut zugute.

Umfrage

Welche Erfahrungen haben Sie mit Schüssler-Salzen? Helfen sie? Und wenn ja, gegen was? Bewerten Sie mit!

 

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).