Wer sollte kein Präparat aus der Traubensilberkerze einnehmen?

Frauen mit hormonempfindlichem Brustkrebs (der medizinische Fachausdruck dafür ist Hormonrezeptor-positives Mammakarzinom) dürfen Cimicifuga-Präparate nicht einnehmen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für die Wechseljahre

weiterlesen...

Frauen mit Lebererkrankungen sollten ebenfalls kein Cimicifuga-Extrakt nehmen. Denn in Untersuchungen fand man Hinweise darauf, dass die Substanzen möglicherweise leberschädigend (hepatotoxisch) sein könnten.

Deshalb ein Hinweis: Bekommen Sie während der Einnahme Leberbeschwerden (etwa Schmerzen in der rechten Seite des Oberbauchs) oder unerklärliche Übelkeit und Appetitverlust, sollten Sie das Cimicifuga-Präparat zunächst sicherheitshalber nicht weiter einnehmen und einen Arzt konsultieren.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen