Auf welche Weise wirkt sich Sport und Bewegung günstig auf die Wechseljahre aus?

Regelmäßige Bewegung wirkt sich gleich in mehrfacher Hinsicht positiv auf die Wechseljahre aus. Zum Einen stärkt Sport das Immunsystem. Dann verbessert regelmäßige Bewegung den Schlaf, der ja während der Wechseljahre oft beeinträchtigt ist.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für die Wechseljahre

weiterlesen...

Hinzu kommt, dass Sport die Muskeln und Gelenke strafft, also einer Bindegewebsschwäche und auch Osteoporose entgegenwirkt. Und nicht zuletzt ist Sport bzw. regelmäßige Bewegung das beste Mittel gegen Übergewicht.

Es gibt also eine ganze Menge Gründe, regelmäßige Bewegung absolut zu empfehlen. Sie fühlen sich damit einfach besser.

Und falls Sie sich mit Sport generell etwas schwer tun: Es muss gar nicht so viel sein. Zwei- bis dreimal pro Woche eine halbe Stunde Fahhradfahren oder auch Schwimmen wirken schon Wunder.

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen