Welche Mönchspfeffer-Präparate gibt es gegen Wechseljahres-Beschwerden?

Mönchspfeffer zählt zu den klassischen Heilpflanzen gegen Wechseljahresbeschwerden. Während andere pflanzliche Mittel eher die Hitzewallungen und ähnliche Symptome lindern, hat Mönchspfeffer vor allem einen positiven Effekt auf den Monatszyklus. Es harmonisiert die Regelblutungen und vermindert die PMS-Symptome vor der Periode. Außerdem lindert Mönchspfeffer Brustspannen und Brustschmerzen.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar: