Body Mass Index (BMI)

Der Body Mass Index (BMI) gilt als international anerkannte Maßeinheit, um das Körpergewicht zu klassifizieren und Übergewicht zu ermitteln. Als übergewichtig gilt, wer einen Wert über 25 aufweist.

Der BMI errechnet sich nach der Formel: Körpergewicht in kg geteilt durch Körpergöße in m zum Quadrat.

Beispielrechnung für einen 75 kg schweren und 1,80 m großen Mann: 75 : (1,8 x 1,8) = 23,15.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen