Wie funktioniert das Optifast 52 Programm?

Das Optifast-52-Programm ist ein Angebot von Nestlé HealthCare Nutrition und richtet sich an stark übergewichtige Menschen. Starkes Übergewicht wird in diesem Fall definiert als ein Body Mass Index (BMI) über 30 (es gibt aber auch andere Optifast-Programme für Menschen mit etwas niedrigerem BMI).

Unsere 10 wichtigsten Tipps zum Abnehmen

weiterlesen...

Die Therapie wird über einen längeren Zeitraum ambulant durchgeführt. In Gruppen von 12 bis 15 Personen werden wöchentliche Treffen abgehalten. Es gibt über 37 speziell eingerichtete Zentren für das Optifast-Programm, die an Kliniken angegliedert sind. Das Programm und die Gewichtsabnahme werden von Ärzten, Psychologen, Physiotherapeuten und Ernährungsberatern professionell begleitet und überwacht.

Programm mit 4 Phasen

Das Optifast 52 Programm besteht als folgenden Phasen:

  • 1. Vorbereitungsphase (eine Woche)
    In diesem Zeitraum wird der Teilnehmer einem umfassenden Gesundheitscheck unterzogen. Die bisherige Lebensweise (Bewegung, Ernährung) wird eruiert. Auch können die Betroffenen sich gegenseitig beschnuppern und mit dem Team vertraut werden.
  • 2. Fastenphase (12 Wochen)
    Die speziell entwickelte Formula-Diät sorgt für eine Energieaufnahme von höchstens 800 Kilokalorien. Hierfür werden die diätetischen Formula-Produkte verwendet, die in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich sind und alle wesentlichen Nährstoffe, Mineralstoffe und Vitamine bereitstellen. Es gibt 4 bis 5 Portionen am Tag. Hier soll schnell Fett abgebaut werden. Sie nehmen genug Eiweiß zu sich, um zu verhindern, dass statt Fett Muskelmasse abgebaut wird. Auch sättigt das Eiweiß ausreichend.
  • 3. Umstellungsphase(8 Wochen)
    In dieser Phase stellen sich die Teilnehmer schrittweise von den Formula-Produkten wieder auch gewöhnliche Lebensmittel um, wobei ihnen eine gesunde Lebensweise vermittelt wird. Ein Punktesystem hilft Ihnen bei der Lebensmittelauswahl. Angegliedert ist eine regelmäßige Bewegungstherapie.
  • 4. Stabilisierungsphase (31 Wochen)
    Hier lernen Sie, wie Sie das Gewicht durch eine gesunde, ausgewogene Ernährungsweise und regelmäßige Bewegung halten können. Die angebotene Verhaltenstherapie soll einen Rückfall verhindern und Sie auf Heißhunger-Momente oder Stress vorbereiten. Sie lernen, wie Sie mit der Versuchung umgehen können.

Autor: Fedor Singer

Anzeigen