Kann ich gezielt an Bauch oder Beinen abnehmen?

Nein, eine gezielte Fettverbrennung an Bauch oder Beinen ist leider nicht möglich. Auf welche Stellen unser Körper als Erstes zurückgreift, um Fett zu verbrennen, ist genetisch vorbestimmt. Das trifft auch umgekehrt für die Einlagerung von Fett zu. Frauen haben eher die Veranlagung dazu, Fett an Taille, Po und Oberschenkel zu lagern, Männer eher am Bauch.

Generell lässt sich sagen, dass jeder das Fett in seiner individuellen Reihenfolge abbaut. Heißt wiederum: Problemzonen an Beinen und Po lassen sich selbst durch ein gezieltes Training nicht so einfach wegtrainieren. Denn bei gezielten Übungen werden nicht nur die Fettdepots an den beanspruchten Stellen angegangen, sondern überall im Körper. Die Fettpölsterchen, die dort schon seit Jahren sitzen, bleiben erst mal dort hängen.

Sind gezielte Übungen also überflüssig?

Nein, ganz und gar nicht. Denn gezielte Übungen beispielsweise an Beinen und Po fördern den Muskelaufbau und straffen die Haut. Durch die Muskeln wird die Stelle zunächst ein bisschen dicker, dafür erscheint sie wesentlich fester und praller als zuvor.

Unsere 10 wichtigsten Tipps zum Abnehmen

weiterlesen...

Zudem darf man nicht vergessen, dass Muskeln selbst im absoluten Ruhezustand noch Energie verbrennen und den Grundumsatz erhöhen. Das heißt: Je mehr Muskeln, desto schneller purzeln die Pfunde.

Fazit:

Durch gezielte Übungen lässt sich das Fett zwar nicht an bestimmten Körperstellen verbrennen, allerdings wird dadurch Fett im ganzen Körper verbrannt, was wiederum beim Abnehmen hilft. Außerdem ist es mit gezielten Kraftübungen möglich, Problemzonen zu formen und sie dadurch straffer und fester wirken zu lassen.

Autorin: Nina Peterz

Anzeigen