Brot und Aufschnitt

Welcher Brotaufstrich ist besonders gesund, welcher ist besonders fettreich? Wie unterscheiden sich die verschiedenen Wurstsorten? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Vollkorn- oder Mehrkornbrot: Welches Brot eignet sich besser zum Abnehmen?

Vollkornbrot muss zu mindestens 90 Prozent aus Vollkornmehl bestehen. Da für die Herstellung von Vollkornmehl alle Bestandteile des Getreidekorns – also Mehlkern, Keimling und die ballast- und nährstoffreiche Samenschale – verwertet werden, eignet sich Vollkornbrot besonders gut zum Abnehmen.

Weiterlesen: Vollkorn- oder Mehrkornbrot: Welches Brot eignet sich besser zum Abnehmen?

  

Was sind gute Alternativen zu fettreichem Brotaufschnitt?

Sowohl Käse als auch Wurst sind oft sehr fetthaltig. Leckere und deutlich fettärmere Alternativen sind:

  • Gurken
  • Tomaten
  • Radieschen und Rettich
  • und auch Obst kann gut auf Brot schmecken, z.B. Bananenscheiben, Apfelscheiben oder Erdbeeren

Weiterlesen: Was sind gute Alternativen zu fettreichem Brotaufschnitt?

  

Butter-Alternativen: Welche Brotaufstriche sind kalorienarm?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Butter auf dem Brot zu ersetzen und damit weniger Kalorien zu sich zu nehmen. Und es gibt natürlich auch generell fettarme Brotaufstriche. Eine kurze Bewertung der Butter-Alternativen finden Sie im folgenden.

Weiterlesen: Butter-Alternativen: Welche Brotaufstriche sind kalorienarm?

  

Welcher Fleisch-Aufschnitt ist zu empfehlen, welcher eher zu fett?

Wenn Sie Wurst und Schinken als Aufschnitt lieben, entscheiden Sie sich für die fettärmeren Varianten:

Weiterlesen: Welcher Fleisch-Aufschnitt ist zu empfehlen, welcher eher zu fett?

  

Welche Käsesorten eignen sich gut zum Abnehmen?

Die meisten Käsesorten enthalten sehr viel Fett und sind zur Gewichtsabnahme eher ungeeignet. Dennoch müssen Abnehmwillige nicht ganz auf Käse verzichten. Denn er liefert dem Körper wichtiges Eiweiß und kann daher zur Fettverbrennung genutzt werden.

Weiterlesen: Welche Käsesorten eignen sich gut zum Abnehmen?

  

Besser Abnehmen mit Butter oder Margarine?

In 100 Gramm Butter stecken durchschnittlich 770 Kilokalorien und 82 Gramm Fett. In 100 Gramm Margarine (z.B. Rama mit 70% Fett) stecken durchschnittlich 630 Kilokalorien und 70 Gramm Fett. Heißt also: Wenn man statt Butter Margarine auf sein Brot schmiert, spart man ein paar Kalorien.

Weiterlesen: Besser Abnehmen mit Butter oder Margarine?

  

Womit lässt sich Butter beim Essen und Kochen gut ersetzen?

Als Brotaufstrich sind fettarmer Frischkäse oder Kräuterquark gute Alternativen.

Weiterlesen: Womit lässt sich Butter beim Essen und Kochen gut ersetzen?

  

Hilft Eiweißbrot wirklich beim Abnehmen?

Nein, nur bedingt. Eiweißbrot enthält zwar kaum Kohlenhydrate, dafür aber sehr viel Fett. Warum der Fettanteil so hoch ist, lässt sich ganz einfach erklären.

Weiterlesen: Hilft Eiweißbrot wirklich beim Abnehmen?

  
Anzeigen