Ist Mayonnaise wirklich so schlimm, wenn ich abnehmen will?

Ja, leider. Und zwar nicht nur, wenn Sie abnehmen wollen, sondern auch dann, wenn Sie Ihr Gewicht einfach nur halten wollen. Mit 7,4 kcal/g ist Mayonnaise in Sachen Energiedichte so mit der größte Dickmacher, den Sie auswählen können. Das mag bitter sein, vor allem wenn Currywurst rot-weiß, Kartoffelsalat mit Mayo oder ähnliche Leckereien zu Ihren Leibspeisen gehören, aber so ist es nun einmal.

Unsere 10 wichtigsten Tipps zum Abnehmen

weiterlesen...

Mayonnaise übertrifft übrigens selbst Sahne oder Crème Fraiche bei den Kalorien pro Gramm um das Doppelte. Unter den Soßen dieser Welt erreicht nur die Sauce Hollandaise mit rund 5 kcal/g zumindest annäherungsweise ähnlich hohe Werte. Also, wenn Sie es mit dem Abnehmen ernst meinen, sollten Sie Mayonnaise von Ihrem Speiseplan verbannen oder, wenn ein Komplettverzicht Sie zu unglücklich machen würde, maximal einmal pro Monat Mayo verzehren.

Gibt es überhaupt gewichtsfreundliche Soßen? Ja, zum Beispiel Tomatensoße oder braune Soße ohne Sahne oder auch alle Soßen auf Basis von Saurer Sahne.

Autor:

Anzeigen