Wie lange dauert es bei einer Bänderdehnung (Bänderzerrung), bis man wieder normal Sport treiben kann?

Eine Bänderdehnung ist im Regelfall relativ schnell überstanden. Wenn Sie das betroffene Gelenk zu Beginn konsequent schonen (und wenn möglich mit einem elastischen Verband ruhigstellen), kann das Ganze schon nach ein paar Tagen halbwegs überstanden sein. Allerdings schwankt das je nach Ausmaß der Bänderdehnung.

Eine ganz gute Faustregel: Wenn keine Schwellung mehr erkennbar ist und das betroffene Gelenk bzw. Band bei Belastung (Vorsicht: langsam herantasten) nicht mehr schmerzt, können Sie wieder beginnen, sich normal zu bewegen und auch Sport zu treiben. Wichtig ist, es am Anfang nicht zu eilig zu haben und die Belastung langsam zu steigern. Bei auftretenden Schmerzen sollten Sie die Belastung wieder herunterfahren.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen