Kann man ausgekugelte Gelenke selbst wieder einrenken?

In den einschlägigen Katastrophenfilmen ist es an der Tagesordnung, dass ausgekugelte Gelenke vom Helden (der das selbstverständlich kann) selbst wieder eingerenkt werden. Aber in der rauhen Wirklichkeit können wir nur davor warnen: Lassen Sie die Hände weg!

Wenn bei einer Sportverletzung ein Gelenk, z.B. die Schulter, ausgerenkt ist, sollten Sie auf keinen Fall probieren, die Fehlstellung selbst wieder zu korrigieren. Überlassen Sie das dem medizinischen Fachpersonal, selbst dann, wenn deren Eintreffen sich verzögern sollte. Die Gefahr, die Verletzung noch zu verschlimmern, ist einfach zu groß.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen