Auf welche Weise wirkt Pepciddual®?

Pepciddual® ist ein Kombinationspräparat, das die Wirkstoffe Famotidin, Kalziumcarbonat und Magnesiumhydroxid enthält. Es wirkt auf mehrfache Weise gegen die Beschwerden bei Sodbrennen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Reizdarm

weiterlesen...

Famotidin ist ein sogenannter Histaminblocker (H2-Blocker). Das körpereigene Histamin ist normalerweise dafür zuständig, dass im Magen Säure ausgeschüttet wird, um die Verdauung anzukurbeln. Der Histaminblocker verhindert das, in dem er die Wirkung von Histamin auf die säureausschüttenden Zellen unterbindet.

Kalziumcarbonat und Magnesiumhydroxid gehören zu den Antazida. Sie binden die freie und überschüssige Säure im Magen und neutralisieren sie.

Das Medikament eignet sich nur zur kurzfristigen Beschwerdelinderung bei Sodbrennen. Bevor Sie es über einen längeren Zeitraum einnehmen, sprechen Sie darüber bitte mit Ihrem Arzt. Es sollte auch nicht öfter als zweimal täglich eingenommen werden.

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).