Wie wirkt Esomep®?

Esomep® enthält den Wirkstoff Esomeprazol, einen Säurehemmer aus der Familie der Protonenpumpenhemmer. Alle Vertreter dieser Wirkstoffklasse reduzieren die Säuremenge im Magen, in dem sie die Säureproduktion behindern.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Reizdarm

weiterlesen...

Der Effekt beruht auf einer Hemmung eines speziellen Enzyms, das in der Magenschleimhaut die Protonenpumpe und damit die Säureausschüttung antreibt. Für diese Enzymhemmung muss Esomeprazol aber erst vom Darm ins Blut aufgenommen werden. Es handelt sich also nicht um eine direkte Abpufferung der Säurewirkung im Magen wie bei den sogenannten Antazida (Maaloxan® & Co)

Der Wirkmechanismus ist unter der Frage "Wie wirkt Esomeprazol?" näher beschrieben.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).