Esomeprazol

Was für ein Magenmittel ist Esomeprazol? Wie schützt es vor der Magensäure? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Wie wirkt Esomeprazol?

Esomeprazol ist ein sogenannter Protonenpumpenhemmer. Alle Vertreter dieser Wirkstoffklasse reduzieren die Säuremenge im Magen, in dem sie die Säureproduktion hemmen (also nicht die Säurewirkung im Magen wie die Antazida).

Weiterlesen: Wie wirkt Esomeprazol?

   

Wie wirkt Esomep®?

Esomep® enthält den Wirkstoff Esomeprazol, einen Säurehemmer aus der Familie der Protonenpumpenhemmer. Alle Vertreter dieser Wirkstoffklasse reduzieren die Säuremenge im Magen, in dem sie die Säureproduktion behindern.

Weiterlesen: Wie wirkt Esomep®?

   

Wie wirkt Nexium® mups?

Nexium® mups enthält den Wirkstoff Esomeprazol. Der gehört zur Gruppe der Protonenpumpenhemmer und reduziert die Säureproduktion im Magen. Nexium® mups gibt es als 20-mg-Tabletten und in einer höherdosierten 40-mg-Variante.

Weiterlesen: Wie wirkt Nexium® mups?

   

Wofür steht das mups in Nexium® mups?

MUPS ist die Abkürzung für "Multiple Unit Pellet System". Frei übersetzt: viele kleine Mini-Pillen. Damit wird auf die besondere Form hingewiesen, in der der Wirkstoff Esomeprazol in Nexium® mups vorliegt.

Weiterlesen: Wofür steht das mups in Nexium® mups?