Alginsäure & Aluminiumhydroxid

Was bringen Aluminium-Präparate im Magen? Auf welche Weise wirken sie gegen die Säure? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Auf welche Weise wirkt Gaviscon®?

Gaviscon® ist ein sogenanntes Antazidum und hemmt die Säurewirkung im Magen. Es enthält den pflanzlichen Wirkstoff Alginsäure.

Weiterlesen: Auf welche Weise wirkt Gaviscon®?

   

Was für ein Medikament ist Gaviscon® Advance Suspension?

Gaviscon® Advance Suspension gehört zu den sogenannten Antazida und hemmt die Säurewirkung im Magen. Es besteht aus den Wirkstoffen Natriumalginat und Kaliumhydrogencarbonat.

Weiterlesen: Was für ein Medikament ist Gaviscon® Advance Suspension?

   

Auf welche Weise wirkt Maaloxan gegen Sodbrennen und Magenschmerzen?

Maaloxan® ist ein sogenanntes Antazidum, also ein Medikament, das die Säure im Magen neutralisiert. Im Gegensatz zu Säureblockern wie Omeprazol wird hier also nicht die Säureproduktion gehemmt, sondern die bereits ausgeschüttete Magensäure entschärft. Die Wirkung ist deshalb nicht so nachhaltig, setzt dafür aber schnell ein. Wie die meisten anderen Antazida auch ist Maaloxan® also vor allem ein Mittel für die akute Linderung von säurebedingten Magenschmerzen.

Weiterlesen: Auf welche Weise wirkt Maaloxan gegen Sodbrennen und Magenschmerzen?

   

Welche Nebenwirkungen können unter Maaloxan auftreten?

Maaloxan® ist im Normalfall sehr gut verträglich. Da die Wirkstoffe Magnesiumhydroxid und Aluminiumhydroxid als Säurebinder nur vor Ort, sprich im Magen wirken, sind Effekte außerhalb des Verdauungstraktes fast ausgeschlossen, es sei denn, man nimmt deutlich zu viele der Medikamente ein. Die häufigste Nebenwirkung von Maaloxan® ist weicher Stuhl.

Weiterlesen: Welche Nebenwirkungen können unter Maaloxan auftreten?