Schulter-Arthrose: Wissenswertes zur Behandlung

Was kann man therapeutisch gegen eine Arthrose in der Schulter tun? Helfen Salben oder Spritzen? Was bringt Krankengymnastik und wann ist eine Operation notwendig? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Muss ich meine Schulter bei Arthrose schonen?

Schonung bei einer Schulter-Arthrose ist nur bei einer sehr schmerzhafte Entzündung zu empfehlen und möglichst nur für eine kurze Zeit.

Weiterlesen: Muss ich meine Schulter bei Arthrose schonen?

   

Schulter-Arthrose: Was kann ich selber tun?

Ist die Diagnose Schulter-Arthrose gestellt, ist es höchste Zeit selber etwas dagegen zu unternehmen. Wichtig ist, den abgenutzten Knorpel wieder aufzubauen und die krankengymnastischen Maßnahmen zu Hause unterstützen.

Weiterlesen: Schulter-Arthrose: Was kann ich selber tun?

   

Schulter-Arthrose: Helfen warme Bäder?

Bäder mit duftenden Kräuterzusätzen können in der häuslichen Badewanne durchgeführt werden.

Weiterlesen: Schulter-Arthrose: Helfen warme Bäder?

   

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Arthrose der Schulter?

Eine Arthrose der Schulter ist nicht heilbar, aber im frühen Stadium bestehen gute Aussichten auf Besserung und Schmerzfreiheit.

Weiterlesen: Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Arthrose der Schulter?

   

Schulter-Arthrose: Hilft mir Krankengymnastik?

Um keine steife Schulter bei Schulter-Arthrose zu bekommen, ist Krankengymnastik unabdingbar. Hierbei muss auch auf Kräftigung und Beweglichkeit für Nacken und Schulter geachtet werden.

Weiterlesen: Schulter-Arthrose: Hilft mir Krankengymnastik?

   

Muss eine Schulter-Arthrose operiert werden?

Ist eine Schulterarthrose (Omarthrose) diagnostiziert, werden für eine Behandlung zuerst konservative Maßnahmen ergriffen.

Weiterlesen: Muss eine Schulter-Arthrose operiert werden?

   
Anzeigen