WHO-Stufentherapie bei Tumorschmerzen

Was ist unter der WHO-Stufentherapie zu verstehen? Welche Empfehlungen sind im Rahmen der WHO-Stufentherapie (des WHO-Stufenschemas) bei Tumorschmerzen vorgegeben? Was besagen die drei (I, II, III) Stufen im Hinblick auf eine Tumorschmerz-Behandlung? Arbeiten alle Kliniken und Praxen bei der Behandlung von Tumorschmerzen nach der WHO-Stufentherapie? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Titelfilter 

Anzeige # 
# Beitragstitel
1 Welche Medikamente fallen unter die Stufe I der WHO-Stufentherapie?
2 Welches sind die wichtigsten Schmerzmittel bei Krebserkrankungen, die keine Opioide (Morphin etc.) enthalten?
3 Welche Medikamente fallen unter die Stufe II der WHO-Stufentherapie?
4 Welche Medikamente fallen unter die Stufe III der WHO-Stufentherapie?
5 Warum wird in der Tumor-Schmerztherapie eine durchgehende Dauerbehandlung empfohlen?
6 Können schwach wirksame Opioide mit stark wirksamen Opioiden kombiniert werden?
7 Warum sollen schwach wirksame Opioide der Stufe II (nach WHO) nicht mit stark wirksamen Opioiden der Stufe III kombiniert werden?
8 Warum ist es bei Schmerzmedikamenten der WHO-Stufe II so wichtig, die Tageshöchstdosis nicht zu überschreiten?
9 Haben Schmerzmittel der WHO-Stude III eine Tageshöchstdosis?