Wie lernt man den Umgang mit einer Schmerz-Pumpe?

Eine sorgfältige Einführung in die Bedienung der Geräte ist ausgesprochen wichtig. Es gibt spezialisierte Pflegedienste oder auch Fachschwestern, die diese Einführung übernehmen. Ihr Arzt, der Ihnen die Schmerz-Pumpe verschrieben hat, wird Ihnen die entsprechenden Kontakte vermitteln.

Wichtig ist auch, dass Sie wissen, an wen Sie sich wenden können, wenn mal etwas mit der Pumpe nicht funktioniert. Entweder Sie enthalten dafür Notdienst-Telefonnummern der lokalen Schmerzzentren oder auch der Hausbesuchsdienste, wenn sich diese mit Schmerz-Pumpen auskennen.

Anzeigen