Akupunktur in der Schmerztherapie

Akupunktur: Woher stammt diese Therapiemethode des so genannten „Nadelstechens“? Wie und bei welchen Schmerzen kann Akupunktur wirklich helfen? Wird die Therapiemethode Akupunktur von der Schulmedizin anerkannt? Gibt es unterschiedliche Arten oder Vorgehensweisen bei einer Akupunktur? Muss der potenzielle Patient die Kosten einer Akupunktur-Therapie selber tragen? Mehr zu diesen Themen in dieser Rubrik.

Ist Akupunktur bei chronischen Schmerzen wirksam?

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Studien, die einen schmerzlindernden Effekt der Akupunktur nachweisen konnten - auch bei chronischen Schmerzzuständen.

Weiterlesen: Ist Akupunktur bei chronischen Schmerzen wirksam?

   

Wie viele Akupunktur-Sitzungen sind zur Schmerzbehandlung notwendig?

Das ist sehr unterschiedlich und lässt sich pauschal leider nicht beantworten. Es hängt sowohl von der Schmerzart als auch von der Schmerzintensität ab. Dennoch gibt es ein paar Faustregeln, die sich aus den Erfahrungen von Akupunktur-Ärzten ableiten lassen:

Weiterlesen: Wie viele Akupunktur-Sitzungen sind zur Schmerzbehandlung notwendig?

   

Wird die Akupunktur zur Schmerzbehandlung von den Krankenkassen erstattet?

Das ist von Kasse zu Kasse unterschiedlich. Zu den gesetzlichen Regelleistungen gehört die Akupunktur leider trotz ihrer nachgewiesenen Wirkung noch immer nicht.

Weiterlesen: Wird die Akupunktur zur Schmerzbehandlung von den Krankenkassen erstattet?

   

Welche Verfahren gehören zur Traditionellen Chinesischen Medizin?

Wichtige Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sind zum Beispiel Akupunktur, Akupressur und Moxibustion, bei denen mittels Nadel, per Hand oder Wärme bestimmte Hautpunkte gereizt werden. Aber auch die Tuina-Massage zählt zur TCM, die sich nach den sogenannten Meridianen bzw. Energiebahnen richtet.

Weiterlesen: Welche Verfahren gehören zur Traditionellen Chinesischen Medizin?

   
Anzeigen