Was bedeutet "neurologische Frührehabilitation"?

Man weiß heute, dass die Rehabilitationsmaßnahmen nach einem Schlaganfall den größten Erfolg versprechen, wenn sie so früh wie möglich beginnen. Deshalb beginnt man meist schon in der Akutklinik nach wenigen Tagen mit der "neurologischen Frührehabilitation".

Dem schließt sich dann die Weiterbehandlung in einer Reha-Einrichtung an – idealerweise unmittelbar und ohne Pause dazwischen.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen