Schichtarbeit und Schlafmangel: häufiger chronisch krank

Der Mensch lebt nach seiner inneren Uhr. Die sagt ihm, wann er schlafen und wann er wach sein soll. Wird der natürliche Schlaf-Wach-Rhythmus aber gestört, beispielsweise durch Schichtarbeit oder Schlafmangel, dann kommt anscheinend der ganze Körper durcheinander, was sich direkt auf die Gesundheit auswirkt: Betroffene erkranken häufiger an Herz-Kreislauf-Problemen, sind öfter übergewichtig und bekommen häufiger Diabetes.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
Anzeigen